Drum: Stephan Kofler

Vocals/guitar: Volker Riedel


Tom Slam

machen eigene Songs irgendwo zwischen Lenny Kravitz, Nirvana, Red Hot Chili Peppers, Royal Blood und Rage against the Machine.

Manchmal heftig – manchmal akustisch – manchmal laut – manchmal leise – aber immer mit MegaGROOV.

kontakt: vt.riedel@gmail.com

Groovy Trash Rock

Alle Songs wurden von Rolf-Richie Golz im Ingly-Park-Studio aufgenommen und abgemischt. Für vier Songs übernahm Hans-Martin Buff das Sound Engineering.


Hans-Martin Buff war Personal Engineer bei Prince in den Paisley Park Studios. Er arbeitete unter anderem mit Sheryl Crow, Zucchero, No Doubt, Scorpions, Mousse T, Chaka Khan und Roachford.

Head_2